Kunstverein Unna e.V.

Aktuell

Hein Spellmann

Fassade

Bild zur Ausstellung

1. bis 24. Juni

Ausgehend von fotografischen Ansichten großstüdtischer Architekturen fertigt Hein Spellmann dreidimensionale Fassadenobjekte, die er einzeln oder in Gruppen im Raum anordnet. Großformatige Fotoprints, wie Plakate direkt auf die Wand gklebt, verstärken den urbanen Charakter.

Vernissage am 1. Juni um 19:30 Uhr

Finissage am 24.Juni von 14 bis 17 Uhr bei Kaffee und Kuchen.

Kunst und Kino

In Zusammenarbeit mit dem Kinorama Unna startet der Kunstverein die Reihe "Kunst und Kino". Zweimal im Jahr sollen in Zukunft Filme, die die Kunst in welcher Weise auch immer zum Thema haben, auf die Leinwand gebracht werden. Den Anfang wird im Mai der Film "Beuys" von Andreas Veihel machen.

Vorstellungen:
Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:30 Uhr
Sonntag, 20. Mai 2018, 11:00 Uhr

50 Jahre KVU - Sommerfest

1. Juli 2018, ab 11 Uhr

Im Herbst 1968 wurde der Kunstverein von einigen Kunstsammlern gegründet, um nationale und internationale Kunst unter besonderer Berücksichtigung junger Künstler einem breiten Puublikum in Unna und Umgebung zugänglich zu machen. Seither haben wir mit fast 300 Ausstellungen ein breites Spektrum großartiger Malerei, Skulptur und Performance gezeigt. Grund genug zurückzublicken und gemeinsam auf Entdeckungsreise durch 50 Jahre Kunstvereinsgeschichte zu gehen.

Welche Erinnerungen verbinden Sie mit dem Kunstverein? Welche Bilder und Erlebnisse in unseren Ausstellungsräumen begleiten Sie durchs Leben, leuchten Ihnen noch heute von der Wohnzimmerwand entgegen oder haben Sie bewegt?

Am Sonntag, den 1. Juli 2018 ab 11 Uhr möchten wir gemeinsam mit Ihnen ein ganz besonderes Sommerfest erleben:
Sie lassen uns an Ihren schönsten Kunstvereinserinnerungen teilhaben und wir sorgen für Ihr leibliches Wohl.
An diesem Tag wollen wir mit Ihnen einmal selbst die Wände füllen und eine Präsentation erstellen, die die vergangenen fünfzig Jahre anhand von Fotos, Zeitungsausschnitten und Augenzeugenberichten zum Leben erwecken und erfahrbar machen. Bringen Sie bitte dazu gern Fotos oder Texte mit, die Ihre ganz persönliche Geschichte mit den Ausstellungen des Kunstvereins dokumentieren und die wir gemeinsam in unsere Collage einarbeiten können.

So ensteht an diesem Tag eine Erinerungstafel, die aus dem Herzen des Kunstvereins kommt, denn das Wichtigste sind die Menschen, die seit 50 Jahren den Verein mit Leben füllen.

Tauchen Sie mit uns ein in 50 Jahre Zeit- und Kunstvereinsgeschichte! Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen und laden Sie ganz herzlich ein, dabei zu sein.