neue Lichtanlage

10.12.2020 Danke an die Kulturstiftung der Sparkasse UnnaKamen Wir haben eine Umr√ľstung und Instandsetzung unserer Lichtanlage durchgef√ľhrt, so dass die Kunst fuŐąr Besucher in neuem Licht erstrahlt. Diese Arbeiten wurden erm√∂glicht durch eine gro√üz√ľgige Spende der Kulturstiftung Sparkasse UnnaKamen f√ľr die wir uns herzlich bedanken.

Kunst im öffentlichen Raum: Christian Jasper

(19.12.2020) Christian Jasper hat begleitend zu seiner Beteiligung an unserer Ausstellung Omnia vincit amor seine Arbeit „Intervention Nr. 4 (Die Liebe siegt)“ im √∂ffentlichen Raum erstellt. Sie war zu finden an der Plakatwand M√ľhlenstra√üe/Ecke Massener Stra√üe in Unna bis Anfang 2021.

Omnia vincit amor

11.12.2020 bis 31.01.2021 Die Jahresverkaufsausstellung 2020 stand im Zeichen der Corona-Pandemie und wurde wegen der eingeschr√§nkten Besuchsm√∂glichkeiten als Online-Katalog pr√§sentiert. „Die Liebe siegt immer“ ist ein beliebtes aber auch kontroverses Thema in der Kunstgeschichte. Caravaggios Interpretation, die auch unter dem Titel „Amor als Sieger“ bekannt ist, h√§ngt in der Berliner Gem√§ldegalerie neben dem Gegenentwurf seines […]

Flucht Punkte

09.10. bis 01.11.2020 Die Kunst von Emil Sorge bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Eindruck und Ausdruck. Er zeigt in farbig gefassten Holzreliefs, √Ėlgem√§lden und Gouachen Ereignisse und Orte. Nimmt diese kritisch, aber wohlmeinend in den Blick, konzentriert sich auf die Gegenwart und zeigt Touristenziele, Slums, Landschaften und Industrie. Eine Ausstellungser√∂ffnung wie √ľblich ist leider nicht […]

Materialobjekte und Lichtbilder

04.09. bis 27.09.2020 Ariane Koch experimentiert mit Form, Farbe, Fl√§che und Material, wobei sie oft nahe an der Grenze zwischen Plastik und Malerei balanciert. Sie zeigt im Kunstverein neue Arbeiten, darunter Materialbilder, Lichtobjekte und limitierte Drucke. Eine Ausstellungser√∂ffnung wie √ľblich ist leider nicht m√∂glich. Wir laden Sie totzdem am 4. September 2020 herzlich in den […]

Kinoplakat

Kunst und Kino: Newton

19.08.2020 19:30 Uhr und 23.08.2020. 11:30 Uhr im Kinorama, Unna Helmut Newton – The bad and the beautiful, Dokumentarfilm von Gero von Boehm. In Berlin als Helmut Neust√§dter geboren, wurde er von seinen Eltern nach der Reichskristallnacht ins Ausland geschickt. √úber Shanghai, Australien und London, kam er schlie√ülich nach Paris, um dort bei der Vouge […]

passante tangente sekante

13. und 14.03.2020 sowie 07. bis 24.05.2020 Eine Gruppenausstellung von Birgit Feike und Anno Weihs. W√§hrend Birgit Feike als Ausgangsmaterial oft auf Plastikfolien oder -t√ľten zur√ľckgreift, die sie zu Objekten verwebt, verwendet Anno Weihs als Ausgangspunkt analoge Fotos, aus denen er in weiteren Arbeitsschritten Objekte erstellt. Wir wollen erforschen, ob und wie diese Objekte in […]

And if the snow buries my neighborhood

31.01. bis 23.02.2020 Willekes Motive gehen aus der europ√§ischen Jugendkultur des ausgehenden 20. Jahrhunderts hervor. Er untersucht den Einflu√ü Amerikas auf die Erzeugung pr√§gnanter Symbole im Alltag. Markus Willeke grenzt seine Arbeiten durch den Ungest√ľm seiner Malerei von der Pop-Art ab: gestischen Pinselschwung anstatt graphische Raster. Er zeigt eher eine N√§he zur Impulsivit√§t des Graffitti. […]

Exkursion: Turner – Horror and Delight

18.01.2020 Exkursion zum LWL-Museum f√ľr Kunst und Kultur, M√ľnster in Zusammenarbeit mit der VHS UnnaFr√∂ndenbergHolzwickede. Die Ausstellung stellt die Reisen Joseph Mallord William Turners (1775-1851) in die Schweiz und nach Italien, seine Begegnung mit den Alpen und der arkadischen Landschaft Italiens in den Fokus. Sie ist eine Kooperation mit dem Museum Tate Britain in London, […]