Filmplakat zu Squaring the Circle: The Story of Hipgnosis

Squaring The Circle: The Story of Hipgnosis

28. und 29.04.2024 Led Zeppelin, AC/DC, Genesis, Black Sabbath, Paul McCartney und Pink Floyd ‚Äď das sind nicht nur Ikonen der Rockmusik, sondern auch Kunden von Aubrey ‚ÄěPo“ Powell und Storm Thorgerson. Das sind die beiden K√∂pfe hinter dem Grafik-Label ‚ÄěHipgnosis“. Sie sind verantwortlich f√ľr legend√§re und bis heute im kulturellen Ged√§chtnis verweilenden Albencover wie […]

Anselm – Das Rauschen der Zeit

06.11. und 12.11.2023 im Kinorama, Unna In Anselm zeichnet Wim Wenders das Portr√§t eines der innovativsten und bedeutendsten bildenden K√ľnstler unserer Zeit: Anselm Kiefer. Gedreht in 3D und in einer Aufl√∂sung von 6K erlaubt der Film seinem Publikum eine filmische Reise durch das Werk eines K√ľnstlers, dessen Kunst die menschliche Existenz und die zyklische Natur […]

Rebellinnen – Fotografie. Underground. DDR.

19. April, 19:30 Uhr und 23. April, 12:00 Uhr „Tina Bara, Cornelia Schleime und Gabriele St√∂tzer sind Rebellinnen. Als junge Frauen in den 1970ern und 80ern in der DDR sind die Drei voller Sturm und Drang und ohne Furcht. Sie wollen frei sein ‚Äď und weil das nicht geht, zumindest die Kunst machen, die ausdr√ľckt, […]

Die Odyssee

10.08.2022 um 19:30 Uhr und 14.08.2022 um 11:00 Uhr Wir nehmen in Kooperation mit dem Kinorama Unna die Filmreihe „Kunst und Kino“ wieder auf. Die Geschwister Kyona und Adriel leben in einem kleinen Dorf, umgeben von friedlichen W√§ldern. Doch die Idylle tr√ľgt: Eines Nachts wird der Ort √ľberfallen und die Familie ist gezwungen, vor der […]

Kinoplakat

Kunst und Kino: Newton

19.08.2020 19:30 Uhr und 23.08.2020. 11:30 Uhr im Kinorama, Unna Helmut Newton – The bad and the beautiful, Dokumentarfilm von Gero von Boehm. In Berlin als Helmut Neust√§dter geboren, wurde er von seinen Eltern nach der Reichskristallnacht ins Ausland geschickt. √úber Shanghai, Australien und London, kam er schlie√ülich nach Paris, um dort bei der Vouge […]

M.C. Escher – Reise in die Unendlichkeit

30.10.2019 18:30 Uhr und 03.11.2019¬† 11:00 Uhr im Kinorama, Unna Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich im Kreis zu verbinden, paradoxe Landschaften, surreale Szenerien und pr√§zise Metamorphosen. Die Werke von M. C. Escher (1898-1972) faszinieren und inspirieren Maler, Musiker und Filmemacher bis heute. Der Dokumentarfilm l√§sst ihn anhand von Briefen, Tagebuchaufzeichnungen, Notizen und […]

CHRISTO WALKING ON WATER

18.04.2019¬† 18:30 Uhr und 21.04.2019¬† 11:00 Uhr im Kinorama Unna Der Dokumentarfilm des bulgarischen Regisseurs Andrey Paounov verfolgt hinter den Kulissen die Vorbereitungen des Installationsk√ľnstlers Christo. Es mussten Denkmalpfleger, Natursch√ľtzer, Beh√∂rden und Politiker √ľberzeugt werden, aber auch technische Herausforderungen und eine umfangreiche Logistik waren zu meistern. Am Ende verbanden mit leuchtend gelbem Stoff bespannte Stege […]

Manifesto

31.10.2018¬† 18:30 Uhr und 04.11.2018¬† 11:00 Uhr im Kinorama Unna Urspr√ľnglich war Manifesto als Filminstallation konzipiert. Es wurden ein Prolog und 12 miteinander in Beziehung stehende Einzelfilme auf verschiedenen Projektionsfl√§chen in Endlosschleife gezeigt. Daf√ľr √ľbernahm die Schauspielerin Cate Blanchett dreizehn verschiedene Rollen, in denen sie unterschiedliche Manifeste vortr√§gt. Nachdem die Installation zuerst im Jahr 2015 […]

Beuys – von Andreas Veiel

16.05.2018¬† 18:30 Uhr und 20.05.2018¬† 11:00 Uhr im Kinorama Unna Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Vision√§r, seiner Zeit voraus. Geduldig versuchte er schon damals zu erkl√§ren, dass „Geld keine Ware sein darf“. Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern […]