Erweiterte Realitäten

26. Mai – 18. Juni Rolf Blume arbeitet bevorzugt mit allt√§glichen Materialien: Massenartikel, seriell gefertigten industriellen Produkten. Indem er diese neu kombiniert, entstehen Objekte, Assemblagen, Skulpturen und mitunter auch raumgreifende Konstruktionen. Blume arbeitet nach den Prinzipien der Bricolage: nehmen und verkn√ľpfen, was da ist. Durch das befreiende Spiel mit dinglichen Elementen entstehen Werke, die in […]

Ein Hauch von Vision

25.01. bis 17.02.2019 In seinen Bildobjekten arbeitet Thomas Behling mit dem Patina besetzten weltanschaulichen Erbe in unseren Hinterk√∂pfen, welches oft unserem bewussten Selbstverst√§ndnis widerspricht. Es interessiert ihn, wenn es gelingt, den Grenzbereich zu treffen zwischen Ernst und Ironie, zwischen kritischer Analyse und naiver Huldigung. F√ľr seine Bildobjekte verwendet Behling oftmals altes Material wie z.B. Rahmen […]